Liebe Anne… ein Brief an mich selbst.

Ein Brief an mich

Vor kurzem hatte ich eine Unterhaltung über Mädels im Teenie-Alter. Judendliche in dem Alter und speziell Mädchen sind nicht einfach, ganz bestimmt nicht. Für keinen der Beteiligten. Dieses Gespräch hat mich ein bisschen nachdenklich gemacht und ich habe mich zurück erinnert, wie das so war als ich Teenager war. Was würde ich meinem Teenie-ich heute gerne mitgeben, wenn ich es könnte? Was würde ich der sechzehnjährigen Anne gerne sagen? Deshalb habe ich einen Brief geschrieben – an die etwas jüngere Anne.

Weiterlesen

Schoko-Muffins mit Karamell Kern

schoko-Karamel Muffins

Dieses Rezept kommt ganz eindeutig aus der Kategorie „backen für die gute Laune“. Bei mir ist es ja immer so, dass backen tatsächlich eine heilende Wirkung hat. Immer wenn ich mal ein kleines Stimmungstief habe gehe ich in die Küche und backe einfach drauf los und das hilft – immer.

Weiterlesen

Stolz – mein Gefühl des Monats

Wow, wann ist das denn schon wieder passiert? Ich bin noch nicht mal wirklich im neuen Jahr angekommen und schon ist der erste Monat vorbei. Im Januar ist so viel passiert, vor allem im Job, dass er nur so an mir vorbei gerauscht ist. Aber viele Dinge die in den letzten Woche passiert sind haben mich auch inspiriert für mein Gefühl des Monats – den Stolz.

Weiterlesen

Winter-Apfel-Tiramisu

winterliches Tiramisu

Tiramisu geht immer. Zu jeder Jahreszeit und mit allen Möglichen Zutaten. Egal ob klassisch, mit Beeren oder wie heute mit Spekulatius. Ich kenne wirklich keinen Menschen, der sagt: Nee also Tiramisu, das mag ich überhaupt nicht. Im Sommer habe ich schon meine fruchtig-frische Erdbeer-Variante gepostet und heute wird es winterlich.

Weiterlesen

Zitroniger Zitronenkuchen

Zitronenkuchen

Wie war das noch gleich? Wenn dir das Leben Zitronen gibt, dann mach Limonade daraus. Oder besorg dir Salz und Tequilla? Guter Ansatz, finde ich. Mir hat das Leben tollen, frisch gepressten und haltbar gemachten Zitronensaft von LiveFresh geschenkt und ich mache was anderes daraus 😉

Weiterlesen

Mediterranes Abend-Brot

Mediterranes Abendbrot

So eine zünftige Brotzeit – oder Vesper wie der Schwabe sagt- ist was ganz ganz feines. Ich liebe, liebe, liebe Brot. Einer der Gründe warum das mit mir und Low-carb niemals funktionieren würde, aber das ist eine andere Geschichte. Normalerweise kaufe ich das Brot immer beim Bäcker oder lasse es von Zeit zu Zeit auch vom Bio-Hof mitliefern, aber vor ein paar Tagen hat mich die Lust gepackt und ich habe seit langem mal wieder ein Brot gebacken.

Weiterlesen

Käsekuchen-Cupcakes

Cheeskake Cupkake

Jedes Jahr Anfang Januar stehe ich vor dem gleichen Problem. Ich habe noch unendlich viele Plätzchen übrig, die leider nicht mehr ganz so frisch und lecker sind, die ich aber unmöglich wegwerfen kann.

Weiterlesen