Schnelle Couscous Pfanne mit Birnen und Fenchel

Couscous mit Birnen und Fenchel

Manchmal reicht die Zeit einfach nicht für alle wichtigen Dinge. Aber auf gutes, frisches und gesundes Essen möchte ich einfach nicht verzichten. Dafür gibt es auch viel zu viele tolle Rezepte, die man blitzschnell zaubern kann und die soooooo gut sind.

Diese Woche geht mal wieder alles drunter und drüber. Das Jahresendgeschäft, die Vorweihnachtszeit, Freunde und Familie, das alles hat mich gerade fest im Griff und es fühlt sich wunderbar an. Ich fühle mich wunderbar. Nur die Sache mit der Zeit ist gerade ein bisschen… wie soll ich sagen… tricky.

Couscous mit Birne und Fenchel

Aber kein Grund für Stress oder gar schlechte Laune. Im Gegenteil – ich muss mich einfach nur für die richtigen Rezepte entscheiden und das habe ich mit diesem super schnellen Mittag oder auch Abendessen gemacht. Dazu kommt noch, dass mir eine liebe Freundin ganz ganz tolle, wahnsinnig aromatische Birnen von der Landwirtschaft ihres Papas mitgebracht hat. Die sind unbeschreiblich. Sie schmecken so übertrieben nach Birne, dass ich kurz mal das Gefühl hatte, das waren die ersten Birnen meines Lebens. DANKE!

Gerade für die schnelle Küche ist Couscous immer sehr dankbar. Schnell aufgegossen und beiseite gestellt, wartete er bis er dran ist und lässt genug Zeit für alles andere. Nur noch schnell die tollen Birnen mit ein bisschen Fenchel, Zwiebeln und ein paar Gewürzen anbraten – fertig.

Das braucht ihr:

2 kleine Birnen

1 Fenchel

1 Zwiebel

200 gr Couscous

100 gr Ziegenfrischkäse

2 TL Koriander

1 TL Vollrohrohzucker

Olivenöl

Pfeffer

Salz

Und so macht ihr es:

Den Couscous nach Packungsanleitung mit Gemüsebrühe aufquellen lassen. Die Birnen in Spalten, die Zwiebeln in Ringe und den Fenchel in Scheiben schneiden. Ein bisschen von dem Fenchelgrün beiseite legen.

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. 1 TL Koriander mit 1 TL Vollrohrohzucker karamellisieren. Birnen, Zwiebeln und Fenchel dazu geben. Alles 5 Minuten anbraten, anschließend den Couscous dazu geben, mit Peffer sowie Salz abschmecken und einmal durchschwenken.

Alles auf einen Teller anrichten, das Fenchelgrün klein zupfen und zusammen mit jeweils 50 gr Ziegendrischkäse auf dem Couscous dekorieren. FERTIG+LECKER

 

Dir könnte auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.